GCJZ Frankfurt siteheader

Gesellschaft CJZ Frankfurt e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Frankfurt e.V.
Kurt-Schumacher-Str. 23
60386 Frankfurt am Main

Fon 0179 / 59 21 157
Fax 069 / 90 47 79 35

E-Mail info@gcjz-frankfurt.de
Homepage www.gcjz-frankfurt.de

Ein Denkmal guter Taten

Führung durch die Ausstellung mit Vicky Lessing

22. November 2018


Lichtigfeld-Schule Philanthropin - 17.30 bis 18.30 Uhr
Hebelstr. 15-19, Frankfurt


Da sich die Reichsprogromnacht in diesem Jahr zum 80.mal jährt, hat die jüdische Gemeinde zusammen mit der I.E.Lichtigfeldschule eine Sonderausstellung organisiert, die sich mit den Träumen und Hoffnungen von Kindern während der Schoa beschäftigt. Diese Wanderausstellung - aus der Internationalen Gedenkstätte Yad Vashem zur Reichspogromnacht - wurde in die Aula des Philanthropin geholt. 13 Schultafeln und verschiedene Exponate von Kindern werden gezeigt.

Die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Frankfurt schließt sich der Führung unter der Leitung von Vicky Lessing an. Vicky Lessing wurde von der Bildungsstätte Anne Frank für die Vermittlung der Shoa ausgebildet und wird vom Pädagogischen Zentrum des Fritz-Bauer-Institutes und des Jüdischen Museums empfohlen.