GCJZ Frankfurt siteheader

Gesellschaft CJZ Frankfurt e.V.

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Frankfurt e.V.
Kurt-Schumacher-Str. 23
60386 Frankfurt am Main

Fon 0179 / 59 21 157
Fax 069 / 90 47 79 35

E-Mail info@gcjz-frankfurt.de
Homepage www.gcjz-frankfurt.de

Salomon und die Königin von Saba

Christlich-Jüdische Bibelarbeit mit
Pfarrerin Susanna Faust-Kallenberg und Roberto Fabian Leiter JVHS

22. November 2018

Dominikanerkloster - 19.00 Uhr
Frankfurt


Wer war die geheimnisvolle Frau, die zur Zeit des Königs Salomon Jerusalem besuchte? Welche Absichten verfolgte sie hierbei und was berichten uns die Schriften aus Judentum und Christentum? Wie kann es sein, dass eine christliche Kultur in Äthiopien sich mit dieser Geschichte bis heute eng identifiziert? Und warum hat diese ungewöhnliche Begegnung Maler, Komponisten und Schriftsteller über Jahrhunderte hinweg immer wieder fasziniert?

Diesen Fragen gehen unser Vorstandsmitglied Pfarrerin Susanna Faust-Kallenberg und Roberto Fabian Leiter der jüdischen VHS in ihrer christlich-jüdischen Bibelarbeit nach. Pfarrerin Susanna Faust-Kallenberg und Roberto Fabian begeben sich auf die Suche nach den christlichen und jüdischen Lesarten der Begegnungsgeschichte, auch der erotischen Begegnung von König Salomo und der Königin von Saba.

Der Abend beginnt mit der Bibelarbeit. Anschließend folgen Einblicke in die Wirkungsgeschichte mit Blick auf Kunst, Literatur und Historie …